07.01.2014

 

Pünktlich zu Weihnachten erreichten uns die Bilder von Omars Physiotherapie.

 

Zu sehen, wie viel Freude der Kleine hat auf eigenen Beine zu stehen ist wunderbar. Auch ein paar Schritte mit Hilfe sind drin.

 

Omar freut dich diebisch auf jede Behandlung bei der Therapeutin. Das sind die ersten Schritte in ein halbwegs normales Leben.

 

Auch seine Zähne werden nun, nach dem Abklingen einer Entzündung, in Angriff genommen. Die Bilder zeigen den ersten Besuch beim Zahnarzt im Dezember.

 

Diese Entwicklung ist nur durch Eure Unterstützung möglich! Vielen Dank im Namen von Omar.

Omar mit seinen Geschwistern

Aktuelles

Leider konnten wir auf Grund der weltweiten Corona-Pandemie im Jahr 2020 zum ersten Mal unserer Vereinsgeschichte nicht persönlich vor Ort sein. Das ist für uns schwer und traurig zugleich. Denn wir wissen, wie sehr die Menschen auf unsere Hilfe warten bzw. angewiesen sind und uns voller Stolz das Geschaffene zeigen wollen. Umso mehr stehen wir mit unseren Partnern in Gambia in Verbindung und versuchen so gut es geht von Sachsen aus die wichtigsten Dinge zu organisieren und zu verschiffen. Sobald es die Situation wieder zulässt werden wir nach Gambia reisen um direkt vor Ort helfen zu können.