Start with a smile to get a smile.

Geldspenden  und Sachspenden sind gleichermaßen wichtig.

 

Geldspenden werden zum Beispiel dazu genutzt, Projekte umzusetzen und voranzutreiben, angehenden Lehrern das Studium zu finanzieren oder Schüler mit Lehrbüchern auszustatten. Geldspenden haben den Vorteil, dass damit Produkte und Leistungen vor Ort erworben werden können. Dadurch profitieren Mehrere und es bilden sich Synergien. 

 

Sachspenden wie zum Beispiel Schulmöbel und -materialen oder medizinische Produkte werden von uns per Container nach Gambia geschickt.

Besonders freuen wir uns über Babysachen bis Größe 54 für unser Projekt Batakunku Geburtenstation.

 

Wir freuen uns über Eure Unterstützung. Nehmt einfach Kontakt zu uns auf.

SPENDENKONTO

"Miriquidi goes Africa e.V."

DE27 1203 0000 1018 4188 46

Deutsche Kreditbank Berlin

 

Ab 30,-€ gibt es natürlich eine Spendenquittung.

Bitte den Namen und Adresse im Verwendungszweck angeben.

Danke!

Aktuelles

Leider konnten wir auf Grund der weltweiten Reisebeschränkungen im Jahr 2020 zum ersten Mal unserer Vereinsgeschichte nicht persönlich vor Ort sein. Das ist für uns schwer und traurig zu gleich. Denn wir wissen, wie sehr die Menschen auf unsere Hilfe warten bzw. angewiesen sind und uns voller Stolz der Geschaffene zeigen wollen. Umso mehr stehen wir mit unseren Partner in Gambia in Verbindung und versuchen so gut es geht von Sachsen aus die wichtigsten Dinge zu organisieren und zu verschiffen. Sobald es die Situation wieder zulässt werden wir nach Gambia reisen um direkt vor Ort helfen zu können.