1. Infoveranstaltung in Bärenstein

Um unseren Verein der Öffentlichkeit zu präsentieren, über unsere bisherige Arbeit zu berichten und einen Ausblick in die Zukunft zu geben, lud der "Miriquidi goes Africa e.V." am 26.01.2018 nach Bärenstein/Erzgebirge in den Infopavillon "Gemeinsame Mitte" zu seiner 1. Informationsveranstaltung ein.

 

Neben Alexander Krauß (Bundestagsabgeortneter), Ronny Wähner (Landtagsabgeordneter), Tom Unger (Landesvorsitzender Junge Union), Bernd Schlegel (Bürgermeister Bärenstein) und Cornelia Kaufmann (Vorsitzende CDU-Ortsverband Bärenstein) informierten sich auch zahlreiche Bürger.

 

Nach dem Vortrag, bei dem wir auch Holger Wötzel, Mitinitiator des Werkstattprojektes, und Gregor Kaufmann (Firma SMK Ingenieure GmbH & Co. KG aus Chemnitz) zum Thema Photovoltaikcontainer als Gastredner begrüßen durften, wurde noch lange in persönlichen Gesprächen diskutiert.

 

Es war ein gelungener Abend und wir danken Allen für ihr Kommen.

 

Die nächste Veranstaltung findet am 04.05.2018 statt. Dort werden wir unter anderem von unser Afrikareise im März 2018 berichten. 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

Leider konnten wir auf Grund der weltweiten Reisebeschränkungen im Jahr 2020 zum ersten Mal unserer Vereinsgeschichte nicht persönlich vor Ort sein. Das ist für uns schwer und traurig zu gleich. Denn wir wissen, wie sehr die Menschen auf unsere Hilfe warten bzw. angewiesen sind und uns voller Stolz der Geschaffene zeigen wollen. Umso mehr stehen wir mit unseren Partner in Gambia in Verbindung und versuchen so gut es geht von Sachsen aus die wichtigsten Dinge zu organisieren und zu verschiffen. Sobald es die Situation wieder zulässt werden wir nach Gambia reisen um direkt vor Ort helfen zu können.