Shelter Gambia

In Europa liegt das Risiko für Frauen bei einer Geburt zu sterben bei 1:30.000, in Westafrika bei 1:12! Jede 30. Frau bekommt auf Grund von Geburtskomplikationen eine VVF (Vesico-Vaginal-Fistula) in Folge deren sie inkontinent werden, von ihren Männern verlassen oder von der Dorfgemeinschaft verstoßen werden.

 

"Shelter Gambia" sorgt für eine Betreuung der Frauen mit ihren Kindern für ca. zwei Monate nach dem Krankenhausaufenthalt. Des weiteren werden in Kooperation mit einem nahe gelegenen Zentrum Berufsausbildungen angeboten.

 

Zu Shelter Gambia

 

Aktuelles